Dekorieren Sie Ihre kleine Wohnung Schritt für Schritt

Dekorieren Sie Ihre kleine Wohnung Schritt für Schritt

Gut dekorierte kleine Räume haben wenig Raum für geräumigere Häuser. Wir enthüllen die Geheimnisse, damit Ihr Haus wie eine Zeitschrift aussieht

Eine kleine Wohnung zu haben, muss nicht bedeuten, auf Stil oder Komfort zu verzichten. Mit genau den richtigen Möbeln und ein wenig Kreativität werden wir den gesamten Raum optimal nutzen. 

Hier sind die Schlüssel und Tricks, um diesen Raum mit Ihren Comifort-Möbeln optimal zu nutzen.


MULTIFUNKTIONSMÖBEL

Wenn wir Möbel wählen, die mehrere Dinge gleichzeitig bedienen können, und sie so platzieren, dass wir den Raum optimal nutzen, können wir selbst die kleinste Wohnung mit allem ausstatten, was wir brauchen, ohne auf den Komfort unserer zu verzichten Zuhause. 

Erhöhender Couchtisch mit Zeitungsständer - weiße Eichenfarbe     Schreibtisch mit Regalen - Farbe Nordic

Mit dem Ambit-Couchtisch mit Zeitungsständer oder dem Schreibtisch mit integriertem Regal in nordischer Doppelfunktionsfarbe können Sie alle Räume in Ihrem Zuhause optimal nutzen, ohne auf diese wertvollen m2 verzichten zu müssen.


WEISS IST IHR NEUER VERBUND

Die weiße Farbe, die sowohl an Ihren Wänden als auch bei der Dekoration Ihrer kleinen Wohnung verwendet wird, erhöht die Helligkeit und erzeugt eine visuelle Amplitude. Die Verwendung als Basis ist perfekt und wenn Sie sich für eine monochromatische Dekoration mit weißen Wandfliesen und Möbeln entscheiden, ist dies ein Erfolg


VERTIKALE DEKORATION

Die Wände können viel Spielraum bieten und zusätzliche Speicherkapazität bieten. Nutzen Sie diese, wenn Sie keinen Platz in Ihrem Haus haben. Nordische Regale im industriellen oder schicken Stil in Gold- oder Beigetönen, die leicht und elegant sind, ermöglichen es Ihnen, Ihre Sachen mit großartigem Stil aufzubewahren.


Hängender Schreibtisch mit Bücherregal - weiße Farbe         Eckregal - Eichenfarbe

Der hängende Schreibtisch mit Bücherregal oder das hängende Regal für Ihre Ecke sind zwei grundlegende vertikale Dekorationen, die Sie in Ihr Zuhause integrieren sollten.


BELEUCHTUNG

Kleine Wohnungen sind im Gegensatz zu großen super gemütlich, aber wir müssen das Beste aus dem m2 des Hauses machen. Um den Platzbedarf mit einer Tischlampe nicht zu verringern, spielen Sie mit Wandlampen oder Wandlampen, um Ihre Räume zu beleuchten. Mit dieser einfachen Geste wird Ihr Wohnzimmer oder Ihr Zimmer klarer.


SPIEGEL

Spiegel eignen sich hervorragend, um einen Raum heller erscheinen zu lassen, und bieten ein unglaubliches Gefühl von Geräumigkeit. Ein Maxi-Spiegel kann in Wohn- und Esszimmern Wunder wirken. Sie können es auf dem Boden lassen und an der Wand abstützen, um die gewünschte Illusion zu erzeugen.

Eine weitere Empfehlung ist, dass Sie auf Materialien wie Glas und Acryl setzen, da diese den Durchgang von Licht ermöglichen und Objekte aus diesen Materialien optisch nicht viel Platz beanspruchen.


WENIGER IST MEHR 

Auf kleinem Raum müssen Sie den Aufenthalt maximal vereinfachen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen nicht, Ihr Zuhause mit allem zu füllen, was Sie möchten. Sie müssen wählen, was wirklich nützlich ist und was nicht, und so freien Speicherplatz lassen, um das Gefühl der Überforderung zu vermeiden, das ein überlasteter Speicherplatz verursachen kann. Denken Sie immer daran, dass weniger mehr ist und der minimalistische Stil in Mode ist.

Moderne Bank aus geräucherter Eiche und Esstisch aus massiver Eiche mit schwarzen Beinen.

 

DER BODEN IHRES HAUSES

Wir empfehlen, dass Sie in mehreren Räumen dieselbe Art von Bodenbelag verwenden. Dies vermittelt Ihnen ein Gefühl der Kontinuität und erweitert die Räume des Hauses optisch. Verwenden Sie dazu ein Parkett aus hellen Tönen und großen Blättern. Nicht explodierte Böden wie Mikrozement oder großformatige Porzellanfliesen tragen ebenfalls dazu bei, den Mangel an Quadratmetern zu verbergen.

Fernsehschrank im nordischen Stil - Eichenfarbe


Das heißt, ein gut dekorierter und organisierter Boden kann viel größer erscheinen als er tatsächlich ist. Sie müssen nur diese Tipps in die Praxis umsetzen. Mit diesen einfachen Tricks können Sie Ihr kleines Zuhause optimal nutzen, um einen funktionalen, aber angenehmen Ort zu erhalten. Also mach dich an die Arbeit und dekoriere diesen besonderen Raum.