Fehler, die Ihr Haus kleiner machen

Fehler, die Ihr Haus kleiner machen

Wir alle möchten, dass unser Zuhause geräumig und geräumig aussieht, auch wenn wir in kleinen Häusern leben. Denn jedes Haus, egal wie groß es ist, kann eine Zeitschrift wert sein, wenn es mit gutem Geschmack dekoriert ist und bestimmte Elemente berücksichtigt, damit es geräumiger aussieht. Hier sind einige häufige Fehler, die ein Haus kleiner erscheinen lassen.

1. Haben Sie viele Möbel und Accessoires

Bildquelle: pinterest.com

Überschreiten Sie Ihre Räume nicht mit Möbeln und Accessoires. Einfachheit ist nicht gleichbedeutend mit einer kalten Dekoration, sondern überfüllt einen Raum nicht mit Elementen. Entscheide dich für einfache Linien und Designs. Um den Platz in Ihren Möbeln zu nutzen, kombinieren Sie Ornamente mit einem Aufbewahrungssystem, um das Beste aus ihm herauszuholen. 

 

2. Schlechte Beleuchtung

Bildquelle: casasaludable.es 

Um Ihren Räumen mehr Platz zu geben, sollten Sie das natürliche Licht optimal nutzen. Verkleiden Sie die Fenster mit Lichtvorhängen und in hellen Tönen, die den Lichteinfall nicht beeinträchtigen. Wenn Sie keine großen Fenster oder keinen Eingang mit natürlichem Licht haben, entscheiden Sie sich für künstliche Lichtpunkte, mit denen Sie den Räumen allgemeine, Umgebungslicht- und spezifische Beleuchtung verleihen können. 

 

3. Die Matte kann nicht dimensioniert werden

Bildquelle: pinterest.com

Die Teppiche verleihen den Räumen eine einzigartige und dekorative Note und bringen Wärme ins Haus. Es ist wichtig, die ideale Größe für jeden Raum zu wählen. Ein kleiner Teppich lässt den Raum noch kleiner aussehen, und ein übergroßer Teppich kann zu viel Platz beanspruchen. Holen Sie sich die genauen Abmessungen richtig, um die gewünschte Balance zu erreichen. 

 

4. Haben Sie dunkle Wände

Bildquelle: esmadeco.com

In kleinen Wohnungen keine dunklen und übermäßig verzierten Wände missbrauchen. Es ist vorzuziehen, von weniger zu mehr zu wechseln. Denken Sie daran, dass dunkle Farben Licht vom Raum abziehen und ihn kleiner aussehen lassen. Auf der anderen Seite erzielen Sie mit hellen Farben den gegenteiligen Effekt. Wenn Sie wirklich eine Wand in dunklen Farben wünschen, reservieren Sie sie für die größeren Räume in Ihrem Haus. 

 

5. Sagen Sie NEIN zu kurzen Vorhängen

Bildquelle: cartcomparacion.com

Wenn Sie nichts unter das Fenster stellen möchten, lassen Sie die Vorhänge den Boden erreichen. Dadurch erscheint der Raum größer. Entscheiden Sie sich für Lichtvorhänge, die Licht hereinlassen und gleichzeitig Privatsphäre bieten.

 

6. Lassen Sie die Türen dunkel und schwingend

Bildquelle: pinterest.com

Wenn Sie sie verlassen, werden Sie Zentimeter von Ihren Räumen abziehen. Vermeiden Sie Flügeltüren für Schiebetüren, damit Sie etwas mehr Platz gewinnen, insbesondere in kleinen Badezimmern. Sie können Ihr bester Verbündeter sein. Denken Sie daran, sie in hellen Farben zu wählen.  

 

Dies sind kleine Tipps, mit denen Sie sehen, wie Sie die Räume in Ihrem Haus optimal nutzen und so ein Gefühl von mehr Platz vermitteln können, wenn Sie sie anwenden. Denken Sie daran, dass das Wichtigste ist, dass Sie sich in Ihrem Zuhause wohl und wohl fühlen.