Dekorationsideen im skandinavischen Stil

Dekorationsideen im skandinavischen Stil

In jüngster Zeit ist die Kultur Nordeuropas, insbesondere die der skandinavischen Halbinsel, aufgrund ihrer Eleganz und Einfachheit zu einer wichtigen Referenz für die Inneneinrichtung geworden. Die Modernität des Designs stand im Mittelpunkt, indem Wärme und Funktionalität in die verschiedenen Räume eines Hauses eingebracht wurden. Diese Art der Dekoration ist ein großartiger Verbündeter, wenn Sie ihr Licht geben und eine komfortable Umgebung schaffen möchten. Als nächstes geben wir Ihnen einige Empfehlungen, damit Sie sich diesem Stil anpassen und Ihr Zuhause zu einem magischen Ort machen können. 


Die Beleuchtung 

Einer der Faktoren, bei denen der skandinavische Stil stärker betont werden sollte, ist die Beleuchtung. Es ist wichtig, dass der Eintritt von natürlichem Licht in diese Räume maximiert wird, um eine warme Atmosphäre zu erzeugen und ein Überkleiden der Fenster zu vermeiden, da dies den Eintritt von Licht unterbricht. Sie können sich auch auf künstliches Licht mit Lampen in verschiedenen Höhen und Kerzen stützen.

Bildquelle kenayhome.com  

Farben

Weiß ist die Sternfarbe dieses Stils, es ist an Wänden, Möbeln, Stoffen, Accessoires und sogar auf dem Boden vorhanden. Es wird auch empfohlen, diese Farbe mit Grau-, Beige- und Schwarztönen zu kombinieren, um einen kleinen Kontrast in den Möbeln und Gegenständen zu erzeugen. Dies bedeutet nicht, dass andere Farben nicht verwendet werden können. Es wird jedoch empfohlen, sie in Pastelltönen zu verwenden, um die Harmonie des Raums nicht zu unterbrechen.

Bildquelle decoracion2.com

La madera

Eines der Elemente, das nicht fehlen darf, ist Holz. Es ist das Grundelement dieser Art von Dekoration und ist in Möbeln, Fußböden und einigen Accessoires enthalten. Sie werden immer in hellen Farben, geraden Linien und ohne viel Ornament verwendet. Je einfacher und minimalistischer das Finish der Dekoration ist, desto natürlicher und gemütlicher wird es.

Oder Couchtisch (weiße Farbe)

Das Zubehör 

Die meisten Elemente und Texturen dieses Stils stammen aus der Natur, da sie Komfort und einen intimeren Raum schaffen. Das Hinzufügen von natürlichen oder künstlichen Pflanzen ist ein Muss, um Ihrem Zuhause eine einzigartige Note zu verleihen. Darüber hinaus können Sie Textilien wie Teppiche und Kissen sowie einige Dekorationselemente in die Möbel einfügen, ohne diese zu überlasten.

Bildquelle paltafurn.com

Und Sie? Haben Sie Ihr Haus bereits im skandinavischen Stil eingerichtet? 

#Comifort #ComifortExperience #Blogs #MesaEnRobleMacizo #ideas #trends #MesadeCentro #Furniture